Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 3 -Wuppertal – Niederberg

GA-Pokal 2017

GA-Pokal 2017
GA-Pokal 2017 ©Torsten Böhm

 

Die Auslosung des GA-Pokal fand am 02.04.2017 auf der Sportanlage des FSV Vohwinkel (Titelverteidiger) statt.

 

Veranstalter ist die Westdeutsche Zeitung (WZ)

Der Ansprechpartner für die Vereine, die an diesem Pokal teilnehmen, ist: DIRK MESCHKAT

 

Die genauen Spieltage und Anstoßzeiten finden Sie wie immer auf fussball.de unter

GA-POKAL 2017

Durchführungsbestimmungen für die Turniere um den GA-Pokal 2017

Sehr geehrte Sportkameradinnen, sehr geehrte Sportkameraden,

auch in diesem Jahr wird der GA-Pokal-Sieger nach dem bewährten Spielmodus ermittelt. Alle 16 Mannschaften, die sich in der 1. Hauptrunde (Qualifikation) durchgesetzt haben, werden in K.O.-Spielen den Pokalsieger ausspielen. Die Qualifikation findet vom 09.05. bis 11.05.2017 statt.

Das Achtelfinale wird vom 18.07. bis 20.07.2017 gespielt. Die Viertelfinalspiele werden am Samstag, 22.07. und Sonntag, 23.07.2017 (jeweils zwei Partien) ausgespielt.
Die Spielzeiten betragen 2 x 45 Minuten. (evtl. Verlängerung 2 x 15 Minuten, dann Elfmeterschießen).

Das Final-Four (Halbfinale, Platz 3 und Finale) wird am Sonntag, 30.07.2017 ausgetragen. Nach den Halbfinalspielen wird das Spiel um Platz 3 durch Strafstoßschießen ausgetragen. Unmittelbar im An-schluss daran folgt das Finale. Die Spielzeiten betragen dabei 2 x 30 Minuten. (Bei unentschiedenem Ausgang folgt direkt ein Elfmeterschießen).

Spielberechtigt sind alle Spieler, die für ihren Verein eine Spielerlaubnis für Freundschaftsspiele besitzen. Der Nachweis ist am Spieltag vorzuweisen (Spielerpass, Auszug aus Pass-Online). Ansonsten kann der Spieler nicht am Turnier teilnehmen.

Gespielt wird mit 10 Feldspielern und einem Torwart pro Mannschaft. Es dürfen bis zu 4 Spieler einschließlich Torwart ausgewechselt werden.

Die SR-Spesen bis einschließlich der Viertelfinalspiele richten sich nach dem gültigen Kreisspesen, d. h. 20,00 € (SR) und 14,00 € (je SRA) zzgl. Fahrtkostenpauschale 0,30 €/km.


Der KFA wünscht den Spielen einen sportlich fairen Verlauf.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Dirk Meschkat

Durchführungsbestimmung